Mittwoch, 7. September 2011

Ferdinand von Schirach: SCHULD

Neue Fälle aus der Praxis des Strafverteidigers von Schirach - die der Autor von Schirach wie mit dem Zauberstab in große Literatur verwandelt. Schirach verurteilt nicht und wertet nur sparsam, er lässt allein die Fakten sprechen.
Inhalt: Ein Mann bekommt zu Weihachten statt Gefängnis neue Zähne. Ein Junge wird im Namen der Illuminaten fast zu Tode gefoltert. Die neun Biedermänner einer Blaskapelle zerstören das Leben eines jungen Mädchens und keiner von ihnen muß dafür büßen.
Unglaublich interessante Geschichten, sehr hörenswert.
Gelegentlich bei ebay, kostenlos bei bibnet. Laufzeit 217 Minuten.

Kommentare:

  1. Ich habe mich bisher nur mit Büchern beschäftigt. Ein Hörbuch hatte ich bisher nicht, die Geschichte hört sich sehr interessant an und ich las, das man diese kostenlos bei bibnet lesen kann.
    Vielen Dank für diesen Tipp.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. hallo kerbie,

    bei bibnet kann man u.a. kostenlos hörbücher auf den pc/mp3 runterladen. es sind aber auch ebooks ausleihbar. näheres auf der bibnet homepage. vielen dank für das interesse an unserem hörbuchblog; wir würden uns über eine weiterempfehlung freuen!

    AntwortenLöschen